Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik (m/w/d)

HETZER Nutzfahrzeuge-Instandhaltung GmbH • Werdau, Sachsen

Werdau, Sachsen

ab sofort

Die Hetzer Nutzfahrzeuge-Instandhaltung GmbH ist ein renommiertes Unternehmen in der Nutzfahrzeugbranche mit Sitz in Werdau. Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir eine Ausbildungsstelle zum KFZ-Mechatroniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik an.

Über das Unternehmen

Hetzer Nutzfahrzeuge-Instandhaltung GmbH ist Ihr Spezialist für Nutzfahrzeug-Wartung und Reparatur. Als zuverlässiger Partner in der Transport- und Logistikbranche bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für die Flottenzuverlässigkeit. Unser erfahrenes Team von KFZ-Mechatronikern und Nutzfahrzeugexperten bleibt durch regelmäßige Schulungen auf dem neuesten Stand der Technik, um höchste Qualität und Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

Deine Aufgaben

  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten an Nutzfahrzeugen

  • Diagnose und Behebung von technischen Störungen und Fehlern

  • Installation und Instandhaltung elektronischer Systeme in Nutzfahrzeugen

  • Montage von Bauteilen und Komponenten

  • Sicherstellung der Einhaltung von Qualitätsstandards und Vorschriften

  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Dein Profil

  • Abgeschlossene Schulausbildung (mindestens Hauptschulabschluss oder gleichwertig)

  • Interesse an Nutzfahrzeugen und technischen Zusammenhängen

  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Unser Angebot

  • Eine qualifizierte und praxisorientierte Ausbildung in einem zukunftsorientierten Unternehmen

  • Ein motiviertes und kollegiales Team

  • Die Möglichkeit, praktische Erfahrungen in einem vielfältigen Aufgabengebiet zu sammeln

  • Individuelle Betreuung und Unterstützung während der Ausbildung

  • Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Kontakt

HETZER Nutzfahrzeuge-Instandhaltung GmbH
z.H. Michael Frank
Leubnitzer Bahnhofstraße 1
08412 Werdau

Tel.: +49 (0) 3761-3240
Mail: karriere@hetzer-nufa.de
Web: www.hetzer-nufa.de

Ansprechpartner

Michael Frank

 

Hetzer Nutzfahrzeuge-Instandhaltung GmbH

Leubnitzer Bahnhofstr. 1
08412 Werdau

Videos

Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker (Nutzfahrzeuge) bei Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH
Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker (Nutzfahrzeuge) bei Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH
Praktikum bei Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH: So werden LKWs repariert
Praktikum bei Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH: So werden LKWs repariert
Mehr Videos
Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker (Nutzfahrzeuge) bei Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH
Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker (Nutzfahrzeuge) bei Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH
Praktikum bei Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH: So werden LKWs repariert
Praktikum bei Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH: So werden LKWs repariert

Gute Gründe, sich bei der StegmaierGroup zu bewerben

Ein neuer Job ist immer ein Wagnis. Wie lange musst du ran? Wie ist die Bezahlung, was gibt es oben drauf? Hier erfährst du, was dich bei uns erwartet:

„Deine“ Familie

Mit aktuell acht Mitgliedern über zwei Generationen hinweg packt die Inhaberfamilie aktiv im Unternehmen mit an. Ihre wichtigste Aufgabe: Deine Arbeit und dich bestmöglich zu unterstützen – mit schnellen Entscheidungen, flachen Hierarchien und einem offenen Ohr zu jeder Zeit.

Dein Arbeitsplatz

Unser Hauptsitz in Kirchberg/Jagst ist 2012 komplett neu und verkehrsgünstig entstanden. Weitere Standorte liegen in Crailsheim, Ingelfingen bei Künzelsau, Werdau und Langenbernsdorf (beide bei Leipzig), Schnelldorf und Friedrichshafen. Es erwarten dich moderne Arbeitsplätze, individuell auf dich angepasst. Unsere Werkstätten sind geräumig, modern ausgestattet, gut organisiert und vor allem: sauber.

Dein Urlaub und deine Gesundheit

In der Regel hast du bei uns 30 Tage Urlaub. Mit einem Vorsorgeprogramm, medizinischer Beratung und kostenfreien Checks unterstützen wir deine Gesundheit. Mit dem „Jobrad“ und im eigenen Fitnessraum kannst du kostenfrei trainieren. Und auch mental, ob beruflich oder privat, stärken dir deine Chefs und Kolleg*innen den Rücken.

Deine Arbeitszeit

Für unsere Kunden haben unsere Technik-Standorte an sechs Wochentagen geöffnet. Unsere Teams arbeiten in einer Fünftagewoche (39-42 Stunden) in Früh- (7-15 Uhr) und Spätschichten (11-19 Uhr). In einigen Jobs gibt es Nacht- und Notdienste. Mitarbeitende mit Kindern können die Arbeitszeiten an ihre Bedürfnisse anpassen.

Deine Bezahlung

Bei der StegmaierGroup erhältst du eine übertarifliche Bezahlung – größtenteils mit Weihnachts- und Urlaubsgeld. Du erhältst Sachzulagen und an deinen runden Jahrestagen eine Prämie. Deine Arbeitskleidung wird gestellt. Deine Altersvorsorge unterstützen wir mit der Sachbezugskarte „StegmaierCard“ und Vermögenswirksamen Leistungen.

Deine Extras

In Fortbildungen (intern + extern) kannst du dich weiterentwickeln. Kostenlose Eintrittskarten bei gesponserten Events. Zu Weihnachtsfeier, Sommerfest, und Team-Ausflügen kommen wir alle zusammen. Für alle Produkte der StegmaierGroup (z. B. Fahrräder, Autos) sowie in unserer Gastronomie erhältst du vergünstigte Konditionen.

Erfahrungsberichte

Franz Gewald
Franz Gewald
jun. Meister Nutzfahrzeuge

„Fehler passieren. Wir sprechen sehr offen darüber, schaffen das Thema gemeinsam aus der Welt. Dann geht es weiter.“

Die Liebe zu großen Maschinen wurde Franz Gewald junior sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Auch sein Vater Franz Gewald senior arbeitet als Meister bei Stegmaier. 2010 hat er im Betrieb seine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker gemacht, hat am Prüfstand und im Pannenservice Erfahrungen gesammelt. Seit Februar 2020 ist er wie sein Vater Werkstattmeister, gehört seitdem zum Führungskreis seiner Sparte.

Jonas Ilg
Jonas Ilg
Auszubildender Landmaschinen

„Es ist echt spannend, wie sich Landmaschinen in den letzten Jahren verändert haben. Alles wird größer und schwerer, elektrohydraulisch angesteuert, komplett überwacht.“

Mit vier Jahren saß Jonas Ilg zum ersten Mal auf dem Deutz C30 seines Opas. Als Azubi zum Land- & Baumaschinen-Mechatroniker bei der STEBAG in Ellwangen repariert Jonas Traktoren, Anbaugeräte, Mähdrescher. Weil Landmaschinen immer elektronischer werden, kommen dabei auch immer mehr Notebook und Tablet zum Einsatz.

Ralf Stieglbauer
Ralf Stieglbauer
Meister & Betriebsleiter Nutzfahrzeuge

„Ich vergesse manchmal heimzugehen. 'Doch schon wieder so spät', denke ich dann. Aber dafür kann unser Kunde am nächsten Tag seine Kunden beliefern. Und ich baue die Stunden später ab.“

Ralf Stieglbauer ist 1996 über einen privaten Kontakt zu Stegmaier gekommen. In Seminaren bei MAN hat er sich schnell vom Pkw zum Lkw weitergebildet und auf Vorschlag seines Chefs die Meisterausbildung absolviert. Davon hat der Betrieb profitiert – genauso wie er selbst. Als Betriebsleiter am Standort gibt er sein Wissen jetzt an sein Team weiter.

Noch Fragen?

Kontakt aufnehmen